Kinderwunsch – gemeinsam zum Babyglück.

Ferring Strich weiss
Wir forschen – damit der Kinderwunsch aufgrund von weiblicher Infertilität nicht unerfüllbar bleibt.

Ein Kind – die Krönung der Liebe zum Partner, ein tiefer Wunsch der in Erfüllung gehen soll, eine Vision für ein gemeinsames Leben, eine Familie. So empfinden die meisten Menschen, wenn sich der Kinderwunsch in ihnen regt. Wenn der Zeitpunkt kommt, dass wir uns nichts sehnlicher als ein Kind wünschen, beginnt für einige Frauen und Paare eine harte Belastungsprobe. Bei ihnen geht der Kinderwunsch nicht so einfach in Erfüllung. Ein innerer Druck baut sich in der Partnerschaft auf, die Gedanken fokussieren sich auf diesen einen Wunsch.



Wertvolle Informationen & Services

Ferring Strich schwarz

Für Patienten und Interessierte zum Therapiegebiet

 


FERRING Icon Website

www.ferring-fertilitaet.de

Auf diesem Onlineportal finden Sie wertvolle und interessante Informationen.

Ihr Onlineportal für den
Bereich Fertilität.

WortbildmarkeFertilitaet

www.ferring-fertilitaet.de


FERRING Icon KrankenhausfinderDeutsches IVF-Register

IVF- und Kinderwunsch-Zentren in Ihrer Nähe.

Kinderwunsch-Zentrum 

Ferring_Widget_DIR.png

Umfangreiche Suchmöglichkeit zu IVF- und Kinderwunsch-Zentren.


FERRING Icon DownloadKinderwunsch-Kompendium 

Zum einfachen Download.

Umfangreiche Informationen

Ferring_Widget_Kinderwunschkompendium.jpg
Download Powerpoint-Präsentation

 


FERRING Icon Websitewww.babyglueck.org

Interessante und vielseitige Informationen rund um die Kinderwunschbehandlung.

Rund um die Kinderwunschbehandlung
Ferring_Widget_Babyglueck.jpg

Tipps und Informationen rund um die Kinder-
wunschbehandlung.


Kinderwunsch

Ferring Strich schwarzEin Überblick


Viele Paare suchen einen Arzt auf, der dann nach eingehender Untersuchung eine Diagnose stellt. Ein mögliches Ergebnis: „Unfruchtbarkeit“. So drastisch diese Diagnose auch scheint – es gibt für viele Paare und Kinderwunsch-Patienten/innen durchaus Möglichkeiten, diesen großen Wunsch mit der richtigen Therapie oder einer Änderung der Lebensweise zu erfüllen. Unfruchtbarkeit bedeutet nicht in allen Fällen eine körperliche Erkrankung. Stress, übermäßiger Alkohol- und Kaffeegenuss, eine ungesunde Lebensweise, Rauchen, psychische Belastungen, Über- oder Untergewicht und bestimmte Medikamente können einen negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben.

Wichtig ist bei diesen Faktoren, den eigenen Alltag und den des Partners aufmerksam zu beobachten und wenn nötig zu verändern. Ebenso sollten Sie sich vor Augen führen, dass psychischer Druck und eine Fokussierung auf den Kinderwunsch ebenso negativ wirken können.





Wenn der Kinderwunsch unerfüllbar scheint.



Haben Sie Fragen?Ferring Strich schwarz

Schreiben Sie uns einfach an info-service@ferring.de.
FERRING – für Sie da.

Ferring neu2006