Simple Pharma übernimmt von FERRING TESTAVAN® und VITAROS® aus dem Bereich Männergesundheit

Ferring Strich weiss

St-Prex/London – 16. Februar 2021 – Ferring Pharmaceuticals tritt alle Rechte an den Produkten TESTAVAN® und VITAROS® an Simple Pharma ab.

Ferring Arzneimittel GmbH hat die Rechte für Testavan® (transdermales Testosteron-Gel 2%) und Vitaros® (Alprostadil-Creme) zum 1. Juli 2021 an Simple Pharma übertragen. Mit dieser Transaktion ist es Ferring möglich, sich stärker auf den bestehenden medizinischen Bedarf in der Urologie zu fokussieren, um Patienten und Ärzte auch zukünftig bestmöglich zu unterstützen.

Testavan® (transdermales Testosterongel 2%) ist eine Testosteronersatztherapie bei männlichem Hypogonadismus, wenn der Testosteronmangel klinisch und labormedizinisch bestätigt wurde.

Seit 2018 auf dem Markt, bietet Testavan® mit der F.A.S.T. Formulierung (Ferring’s Advanced Skin Technology) eine schnelle Absorption über die Haut bei gleichzeitig hoher Bioverfügbarkeit. Mit dem patentierten Applikator wird das Risiko einer versehentlichen Kontamination Dritter reduziert. Testavan® wird weltweit in über 20 Ländern vertrieben und es soll künftig auch noch in weiteren Ländern auf den Markt kommen.

Vitaros® (Alprostadil Creme) ist die einzige topische Anwendung zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion (ED). Die Behandlung mit Vitaros® ist eine Alternative für ED Patienten, insbesondere wenn eine lokale Therapie bevorzugt wird oder wenn orale PDE-5 Inhibitoren (Sildenafil, Tadalafil, Vardenafil, Avanafil) aufgrund von Co-Medikation oder medizinischer Bedenken nicht in Frage kommen. Vitaros® wird in über 15 Ländern durch Lizenz-Partner vertrieben.

Bei weiteren Fragen oder Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an: contact@simplepharma.company